Apfel-Streusel-Torte


Zutaten:

Zutaten für den Boden + Streuseln:
  • 200 g Butter
  • 320 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 EL Mehl


Zubereitung:

1) Für den Teig die Butter bei milder Hitze zerlassen.

2) Mehl, Zucker, Ei, Salz, Zimt und zerlassene Butter in eine Schüssel geben und mit dem Kochlöffel gut verrühren.

3) 2/3 der Streusel in eine runde Tortenform (Durchmesser: 24 oder 26 cm) drücken.

4) Apfelkompott in einem Sieb abtropfen lassen, es werden nur die Äpfel gebraucht..

5) Die Äpfel nun auf dem Teig verteilen. Das Apfelmus löffelweise ein bisschen in die Lücken der Äpfel verteilen. Glatt streichen.

6) 1 EL Mehl zu den restlichen Streuseln geben, noch einmal kurz durchmischen und auf die Apfelschicht verteilen.

7) Im Ofen bei 170 Grad Heißluft ca. 30 Minuten backen.

Guten Appetit!


Rezeptentwicklung und Fotos: Baking Barbarine