Schwarzwälder-Kirsch Cupcakes


Zutaten (für 12 Portionen):

  • 1 Glas efko Kirschen pur (ohne Zuckerzusatz) oder efko Pandy Weichseln pur (ohne Zuckerzusatz)
  • 120 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 2 EL Milch
  • 120 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 80 g Kochschokolade
Garnierung: 12 Stk. Kirschen, Schlagobers, Schoko-Flocken
Weiters: Muffin-Blech, Muffin-Papierformen

Zubereitung:

Den Backofen auf 170°C vorheizen. Ein Muffin-Blech mit Papierformen auslegen. Die Kirschen/Weichseln abtropfen lassen, 12 Kirschen/Weichseln für die Garnierung zur Seite legen und den Rest der Kirschen halbieren. Die Kochschokolade über dem Wasserbad schmelzen.

Weiche Butter mit Zucker und Vanillezucker aufschlagen, die Eier unterrühren und Milch beigeben. Mehl und Backpulver unterrühren. Die geschmolzene Schokolade mit den halbierten Kirschen/Weichseln beimengen. Den Teig auf die Papierformen im MuffinBlech verteilen. Die Formen bis zu ca. 2/3 füllen. Die Schwarzwälder-Kirsch Cupcakes ca. 40 Minuten backen und danach auskühlen lassen.

Die köstlichen Cupcakes mit Schlagobers, Kirsche und Schoko-Flocken garnieren und servieren.

Guten Appetit!