Lachsforellentartar mit Gemüsetürmchen

Zutaten (4 Personen):

  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Zesten & Saft einer BIO Zitrone
  • 400 g frisches Lachsforellenfilet (bester Qualität)
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • 1 großer Bund Basilikum
  • 1 Becher efko Farmersalat

Zubereitung:

Für das Tatar die Frühlingszwiebeln waschen und putzen, dabei die dunkelgrünen Teile wegschneiden. Die Frühlingszwiebeln sehr fein hacken. Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Das entgrätete Lachsforellenfilet fein hacken.

Lachs mit Frühlingszwiebeln, Zitronensaft, -zesten und Öl vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum grob zerzupfen (für die Garnitur ca. 4 Basilikumblätter im Ganzen zur Seite legen) und den Boden eines Anrichteringes damit auslegen.

Lachsforellenfilet darin verteilen und festdrücken. Je zwei Esslöffel efko Farmersalat obenauf geben. Den Anrichtering entfernen und mit frischem Basilikum garniert servieren.

Tipp: Dazu passt ein frisches Weißbrot kurz am Grill gewärmt.